Für uns persönlich als Schallplatten-Liebhaber natürlich eine positive Entwicklung 😉 , – das Comeback des Vinyl(Fußbodens) ist unverkennbar und der Bedarf nach diesem Material in Bezug auf Fußbodenbelag, häuft sich auch bei uns in der Schreinerei Bach.

Kein Wunder: Denn moderne Design- und Vinylböden sind nicht nur robust und belastbar, sondern auch pflegeleicht und sie sehen klasse aus!


Außerdem sind sie durch authentisch wirkende Holz-Dekore sowie fühlbare Strukturen, optisch kaum noch von klassischen Holzfußböden zu unterscheiden.

Auch im Gebrauch bringt das Material Vorteile mit sich; wurden die alten PVC-Beläge früher noch (wie Teppichboden) von der Rolle verlegt, sind die neuen Vinylböden wie Laminatböden in zahlreichen Optiken erhältlich, die sich dank Klick-System ebenso schnell, wie einfach verlegen lassen.

Des Weiteren vereinigen Designböden einige positive Eigenschaften, wie Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit, zudem sind sie fußwarm und absorbieren Laufgeräusche. Und: Die Auswahl in der Dekor- und Farbgestaltung ist vielfältig!

 

Ein weiterer Vorteil ist, dass sie selbst für Feuchträume geeignet sind (z.B. Badezimmer). Dank ihrer geringen Aufbauhöhe lassen sie sich auch gut für Renovierungen und Sanierungen verwenden.


Kein Vinyl-Fan?

Eine weitere beliebte Alternative zu Vinylböden sind außerdem PVC-freie Designböden. Hier besteht die Deckschicht aus weichmacherfreien Kunstoffen wie PET (Polyethylenterephthalat), PP (Polypropylen) oder Polyurethan (PU).


Sie haben Fragen rund um das Material Vinyl und/oder Fußbodeneinbau? Sprechen Sie uns jederzeit gerne an, wir beraten Sie gerne!

Ihre Schreinerei Günter Bach aus Dudweiler

 

P.c.: Felix Wunn/Archiv Schreinerei Bach